Chaostoleranz!

Ich finde, es ist ein guter Plan, an der eigenen Chaostoleranz zu arbeiten 🙂

Deshalb haben Theo und ich heute in unseren wenigen, zweisamen Stunden anstatt die Staubmäuse einzusammeln und aufzuräumen einfach lieber Yoga gemacht und die Staubmäuse haben zugeschaut…die sind sicher morgen noch da 🙂

Theo hat sich bei meinem geturne lieber für den Entspannungteil entschieden…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.