Was kommt nach Kerb?

Die Nachkerb…..tufftäää!!!

Opas-Ernte-Zeit!

Der Opa hat soviel zu ernten, da braucht er dringend Unterstützung!!!! Maten, Ini und so weiter müssen aber auch mit viel Liebe gepflückt werden! Und mit Maxi hab ich im großen Garten Anien und Eicheln geerntet!

Ich bin auch bald Kerbborsch!

Wir mögen die Kerb!!! Yeah!

Adieu liebster Sommer!

Leider, leider ist der schöne Sommer wohl vorbei! Und ich glaube ich hab ihn gern! Es riecht gut, es schmeckt gut, man ist nur draußen, kann herrlich mit Wasser spielen und alle Menschen haben gute Laune! Deshalb haben wir den Sommer auch ganz lieb verabschiedet, und hoffen das er im nächsten Jahr wieder kommt…..vielleicht auch etwas früher als in diesem Jahr! Kurz habe ich nochmal die Sonne angefasst und die lieben Tiere vor dem Winterschlaf besucht!

img_2977 img_2991 img_2997 img_3002 img_3011 img_3024 img_3045 img_3055 img_3071 img_3075 img_3085 img_3091 img_3093

Sogar schneller als ich!

Mein kleines Leben hat glaube ich gerade für Mamas Geschmack zu viel Tempo…..jedenfalls kommt sie hier gar nicht hinterher mit allen unseren vielen Erlebnissen!

Gaaaanz wichtig sind zum Beispiel noch mein zwei neuen Zähne oben in der Ecke….wie ein Vampir. Und noch viel wichtiger…..ich bekomme an der Eisdiele auch endlich mein eigenes Eis! Als hätte ich nicht gemerkt wenn alle hinter meinem Rücken geschleckt haben….hüstel!


Außerdem kann ich jede Menge Wörter sagen und freue mich wie verrückt darüber….sogar in meiner ganz eigenen Sprache (-:

Åpa, Åma, Äule, Audo, schschuuu, Halloooo, tschiss und noch ganz viel mehr!

Dann war ich nochmal wieder krank! Diesmal war mein Hals nicht innen dick sondern außen. Ganz viel Fieber gab es auch und ich sah aus wie mit Mumps dachten meine Eltern! Der Onkel Doktor sagte das nicht, wusste aber auch nicht recht was sonst! Jetzt ist es auch zum Glück wieder fast ganz flach an meinem Hals!

Um mich aufzuheitern haben Nils und Mama mit mir eine Stunde Ferien auf dem Bauernhof gemacht….muhuuuuuuuu!

Boahhh….der Max ist schon groß!

Max geht jetzt aufs Gymnasium! Was auch immer das ist….ich finds großartig! Jetzt radelt er zusammen mit seinen Freunden nach Langen auf die große Schule! Und los ging es mit einer Einschulungsfeier und einem zweiten ersten Schultag 🙂 Mama sagt, wenn Max diese Schule (regelrecht) verlässt, wird er schon erwachsen sein! Da widerspricht sie sich aber …….zu Papa sagt sie immer, Männer würden nie erwachsen werden! Verstehe ich nicht!

Max findet es glaube ich schon aufregend, aber auch richtig gut in seiner neuen Schule und ich durfte gleich am ersten Tag mal mit!