Miniferien Teil 2

Die weiteren freien Tage haben wir rund ums Haus herumgeschlumpft! An einem Tag haben Max und Nils-…. Ich sag nana…. zu beiden…..- uns alle bekocht! Erst haben sie ein Rezept gesucht, dann waren sie alleine einkaufen und dann haben sie fast alleine gekocht! Und ich sag Euch, das war sowas von lecker, dass wir am Sonntag dann echt mal aufs Rad mussten! Und dabei habe ich vielleicht komische Gestalten gesehen…..manmanman….sowas hab ich noch nie gesehen! Der eine hatte ÜBERALL Augen!!!! Uiuiui!

Miniferien!

Hier waren irgendwie plötzlich alle zu Hause und hatten frei! Also nix wie raus!

Mama hat mich, die anderen drei Ihre Rucksäcke aufgeschnallt und dann…….nein nicht ins Auto…..sondern in die Bahn! Total crazy, denn dort kamen immer mehr liebe Leute die ich kenne dazu! Juchhu, das wird was Tolles dachte ich mir! Und das wurde es dann auch! Mit der Sausebahn ging es bis nach Heppenheim und dann bei Kaiserwetter durch die Weinberge! Später fuhr uns der Zug wieder heim und wir hatten einen duften Tag!