Wo ist das Meer?

Ich habe heute früh mit Mama eine Düne gefunden…aber ohne Meer….seltsam! Aber jedenfalls ich habe immerhin Möwen gesehen…Mama dachte es wären Raben….tssss!

Eine schöne Dusche am Morgen!

Meine Mama nimmt sich ja gerne morgens mal wellnessmäßig viel Zeit für sich und…..duscht! Ich gönn‘ ihr das sehr und versuche ihr die Zeit so schön wie nur möglich zu machen! Ich putze alleine meine Zähne, creme mich und die Duschwand gut und ausgiebig ein, verteile die Creme dann mit meiner Bürste ordentlich auf der Glaswand, putze meine Pferde in der Wanne mit viel Duschgel….müssen ja auch sauber werden! Mama hüpft und tanzt und ruft dabei laut in der Dusche….ich denke sie ist begeistert! Toll so ein relaxter Start in den Tag 🙂

IMG_1270p IMG_1271h

Happy Birthday lieber Lieblingstheo!

Lieber Theo!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles Liebe zu Deinem 2. Geburtstag! Du wirbelst voller Lebensfreude, Entdeckergeist, Neugier und Energie durch Dein kleines Leben! Du lachst fast immer, kannst aber langsam auch sehr sauer werden wenn es nicht so läuft wie du das gerne hättest! Das darfst Du aber auch…bist ja schließlich jetzt schon zwei!!! Du bringst mich mindestens einmal am Tag an den Rande meiner Geduld aber zauberst dafür viele Male am Tage ein Lächeln in mein Gesicht und erfüllst mich mit Freude und Liebe!

Wundervoll das Du zu unserer Familie gekommen bist und uns so komplett machst!

Sei immer bedingungslos geliebt von Deiner Bande!

Deine Mama!

Zähnearzt!

Hey ich geh auch schon zum Zahnarzt!

Toll dieser super Stuhl….hoch, runter, flach und zurück! Die Großen gehen da glaube ich nur zum Zocken hin, oder???

Waldwichtel!

Ich brauche Mama schon seit zwei Wochen nicht mehr im Wald bei mir! Ich stapfe alleine mit und komme drei Stunden später wieder freudestrahlend aus dem Wald geflitzt! Ich kann alle Namen von den anderen Kindern und erzähle Mama immer alles was wir gemacht haben! Ich fühle mich in meinem Walkindergarten pudelwohl 🙂

img_0247 img_0364 img_0369

Selbgekochte Pilzl-Pfanne….

….oder selbst“gekotztes“ Pilzomelett!Wir drei Jungs haben Mama bekocht weil Papa in Köln Wikinger gespielt hat! Toll haben wir das gemacht und vom Einkauf bis zum Kochen alles ganz alleine! Und dann hat der Nilse allesallesalles nachts vor sein Bett gebrochen….der arme Kerl! Mein Mitleid hielt nur bis Sonntag, dann habe ich den ganzen Tag gespuckt und das hab ich noch nie vorher gemacht! Zwei Tage danach dann Papa, und das ganz ohne Pilzpfanne….., und dann noch der arme Max! Und Mama????? Die hat Wäsche gewaschen und uns getröstet!

img_0584 img_0587 img_0589 img_0597 img_0762 img_0768

In viele, kleine Fußstapfen steige ich!

Mit meinem geerbten Rucksack, meiner geerbten „LiebenSiebenFlasche“, meinen geerbten Matschklamotten und meinen geerbten Stiefelchen bin ich am Dienstag zum ersten Mal in die kleinen Fußstapfen meiner Lieblingsbrüder gestapft! Ich werde nämlich auch ein Waldkind, und fand es genau so toll wie meine Jungs! Mal sehen wie lange Mama meint da noch mitkommen zu müssen 😉